KNOWLEDGE ADVENTURE INC. DATENSCHUTZERKLÄRUNG SOWIE IHR RECHT AUF PRIVATSPHÄRE NACH KALIFORNISCHEM RECHT

ZULETZT AKTUALISIERT: 04.06.2014

Unsere Datenschutzerklärung gilt für und regelt alle Websites, Spiele, Onlinedienste und jede Software, die auf den folgenden Websites zur Verfügung gestellt werden: www.jumpstart.com, www.schoolofdragons.com, www.mathblaster.com, www.supersecret.com, www.twistedgames.com und www.eatmydust.com sowie anderen Websites, die von Knowledge Adventure Inc. (kollektiv die „Websites“ und einzeln „Website“) auf mobilen Geräten, Tablets, PCs und anderen Geräten zur Verfügung gestellt werden. Diese Websites werden von Knowledge Adventure Inc. betrieben. Durch Zugriff auf eine der Websites stimmen Sie der Datenschutzerklärung zu. Diese Datenschutzerklärung beschreibt, welche Informationen die Websites von den Benutzern, einschließlich Kindern, sammeln, wenn diese die Websites besuchen; auf welche Weise diese Informationen genutzt und gespeichert werden; zu welchem Zeitpunkt diese Informationen Dritten preisgegeben werden; wie Benutzer, Eltern und Vormunde die Nutzung und Offenlegung gesammelter Informationen kontrollieren können; und wie Informationen geschützt werden.

Die Privatsphäre unserer Benutzer ist uns wichtig, und wir erkennen die Notwendigkeit an, für Kinder auf Websites, die solche Benutzer zulassen, zusätzlichen Schutz der Privatsphäre zur Verfügung zu stellen. Unsere Datenschutzmaßnahmen richten sich nach dem US-amerikanischen Gesetz zum Schutz der Privatsphäre von Kindern im Internet aus dem Jahr 1998 (United States' Children's Online Privacy Protection Act of 1998) sowie nach den Datenschutzgesetzen der Vereinigten Staaten und anderen anwendbaren Ländern. Auf jeden Fall sollten jüngere Benutzer stets bei ihren Eltern oder Vormunden nachfragen, bevor sie Informationen auf einer Website oder bei einer mobilen Anwendung eingeben. Wir bestärken Familien darin, Richtlinien bezüglich Offenlegung personenbezogener Daten im Internet in ihrem Haushalt zu besprechen. Damit ein Kind auf einer der Websites in vollem Umfang an Aktivitäten teilnehmen kann, werden erst personenbezogenen Daten gesammelt, wenn ein Nachweis der elterlichen Zustimmung eines Elternteils oder Vormundes vorliegt. Nähere Informationen darüber, wie die Websites mit Benutzern unter 13 Jahren umgehen, erhalten Sie hier. Damit sich ein Kind als Benutzer auf unserer Website registrieren kann, muss ein Elternteil oder Vormund das Konto aktivieren. Die Benutzer können sich dazu entscheiden, als Gäste zu spielen. In diesem Fall werden keine Informationen gesammelt, kein Spielverlauf gespeichert und gesammelte Preise oder Edelsteine sind bei Rückkehr des Benutzers möglicherweise nicht mehr verfügbar.

ÜBERBLICK.

Nachfolgend haben wir für Sie einen schnellen Überblick unserer Datenschutzerklärung zusammengestellt. Lesen Sie die vollständige Datenschutzerklärung, um detailliertere Informationen zu erhalten.

Das sammeln wir:

Wir sammeln nur die Informationen, die für Aktivitäten auf den Websites erforderlich sind. Ohne Zustimmung der Eltern erheben wir keine personenbezogenen Daten von Kindern unter dreizehn Jahren. Zu den von uns möglicherweise gesammelten Informationen zählen:

  • Im Rahmen der Registrierung erhaltene Daten, bei Wettbewerben eingegebene Informationen, getätigte Einkäufe oder übermittelte Inhalte;
  • automatisch gesammelte Daten über den von Ihnen genutzten Computer oder die von Ihnen genutzten Geräte, mit denen Sie auf Websites oder Spiele zugreifen. Dazu zählen Informationen wie beispielsweise die IP-Adresse, die Cookie-ID und andere eindeutige Geräteidentifikatoren; und
  • gesammelte Daten von Dritten (z. B. Anbieter sozialer Medien, bei denen Sie registriert sind).

Sie erhalten hier detailliertere Informationen über die von uns gesammelten Daten.

So speichern wir sie:

Obwohl wir angemessene Maßnahmen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ergreifen, ist kein System fehlerfrei. Bei einem Verstoß gegen unsere Sicherheitssysteme:

  • Werden wir möglicherweise versuchen, Sie auf elektronische Weise zu kontaktieren. Durch Nutzung der Dienste und/oder Übermittlung persönlicher Daten an uns, erklären Sie sich damit einverstanden, von uns auf elektronische Weise kontaktiert zu werden. Sollte es auf unseren Websites zu einer Sicherheitsverletzung gekommen sein, werden wir dies gegebenenfalls dort bekannt geben.
  • Sie benötigen einen Webbrowser, der Ihnen die Ansicht unserer Website(s) ermöglicht.
  • Möglicherweise senden wir Ihnen auch eine E-Mail an die Adresse, die Sie uns bekannt gegeben haben.
  • Je nach Land, in dem Sie leben, könnten Sie einen rechtlichen Anspruch auf eine schriftliche Mitteilung über eine Sicherheitsverletzung haben.
  • Benachrichtigen Sie uns unter , wenn Sie gerne eine kostenlose schriftliche Mitteilung über eine Sicherheitslücke erhalten möchten (oder Ihre Zustimmung zum Erhalt einer elektronischen Mitteilung widerrufen möchten).
  • Wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse ändern und wir von Ihnen persönliche Daten erhalten haben, sollten Sie uns über diese Änderung unter in Kenntnis setzen, damit wir nötigenfalls mit Ihnen Kontakt aufnehmen können.

Sie erhalten hier detailliertere Informationen darüber, wie wir Daten speichern.

So benutzen wir die Daten:

Im Allgemeinen werden die von Ihnen bereitgestellten Daten:

Uns das Folgende ermöglichen:

  • auf Ihre Fragen oder Probleme, die Sie an den Kundendienst richten, zu antworten;
  • die Vorteile der Funktionen und Dienste der Websites zu nutzen;
  • Ihre Erfahrung und die Werbung, die Sie sehen, zu personalisieren;
  • Sie auf neue Produkte und Dienste, Funktionen oder Verbesserungen aufmerksam zu machen;
  • Sie über Upgrade-Möglichkeiten, Wettbewerbe, Werbeaktionen oder besondere Events und Angebote zu informieren.

Sie könnten außerdem Zugang zu besonderen Funktionen erhalten, die nur registrierten Benutzern zur Verfügung stehen. Im Namen von Dritten, deren Produkte und Dienste möglicherweise für Sie interessant sind, könnten Analysen berechnet sowie die auf den Websites verfügbaren Dienste verwaltet und verbessert werden.

Sie erhalten hier detailliertere Informationen darüber, wie wir diese Daten verwenden.

Das teilen wir mit anderen:

Abhängig von den jeweiligen Umständen teilen wir Informationen möglicherweise:

  • mit Vollzugsbehörden und anderen, wenn dies zum Schutz oder zur Verteidigung unserer Rechte und der Rechte anderen erforderlich ist;
  • mit Dritten, die von uns beauftragt wurden, bestimmte Aktivitäten abzuwickeln;
  • mit Werbenden oder Dritten, die Partner von uns sind, um Ihnen zusätzliche Inhalte, Produkte oder Dienste bereitstellen zu können;
  • mit Geschäftspartnern, die ein Preisausschreiben oder einen Wettbewerb finanziell unterstützen, oder die gemeinsam mit uns auf den Websites einen Dienst anbieten;
  • innerhalb der Unternehmensfamilie von Knowledge Adventure;
  • bei einer Transaktion des Unternehmens; und
  • ansonsten mit Ihrer Zustimmung.

Wir versuchen sicherzustellen, dass Dritte Ihre persönlichen Daten ausschließlich für den dafür vorgesehenen Zweck benutzen. Wir besitzen deren Zustimmung, die von uns übermittelten persönlichen Daten geheim zu halten und für deren Sicherheit und Integrität zu sorgen.

Beachten Sie bitte, dass wir keinerlei Aktivitäten von Dritten überprüfen können, denen wir Daten zur Verfügung stellen. Wir können daher keine Garantie dafür abgeben, dass sie auf dieselbe Weise Ihre Privatsphäre und Sicherheit schützen wie Knowledge Adventure.

Unsere Websites bieten möglicherweise auch Foren und/oder Chatbereiche an, wo Benutzer Ideen austauschen und miteinander kommunizieren können. Wenn Sie einen Beitrag in einem Forum oder Chatbereich veröffentlichen, wird diese Information online der Öffentlichkeit zugänglich gemacht und dies geschieht auf Ihr eigenes Risiko.

Sie erhalten hier detailliertere Informationen über unsere Praktiken beim Austausch von Daten.

Wer sonst noch Informationen sammelt:

Möglicherweise nutzen wir eine Reihe von Werbenetzwerken, Anbietern von Analysediensten und ähnlichen Unternehmen, die beispielsweise gezielte Werbemaßnahmen oder eine Analyse der Leistung von Websites durchführen. Diese Unternehmen verwenden unter Umständen ihre eigenen, eindeutigen Identifikatoren. Die Nutzung dieser Technologien liegt in der Kontrolle dieser Unternehmen und nicht in unserer. Sie nutzen die von Ihnen gesammelten Daten entsprechend ihrer eigenen Datenschutzerklärung, die Sie sich ansehen sollten.

Sie erhalten hier mehr Informationen über diese Dritten und auf welche Weise Sie die Nutzung Ihrer Daten kontrollieren können.

So können Sie Ihre eigenen Daten kontrollieren:

Wir bemühen uns, Ihnen nach Möglichkeit die Kontrolle über die Nutzung der personenbezogenen Daten zu überlassen, die Sie uns übermitteln.

  • Sie haben die Möglichkeit, künftige Angebote über Verbesserungen, neue Produkte, Werbeaktionen oder Dienste abzulehnen. Darüber hinaus bieten viele „Zusendungen“, die wir Ihnen möglicherweise zusenden, wie beispielsweise der Newsletter, die Möglichkeit, den Erhalt künftiger Zusendungen abzumelden.
  • Möglicherweise haben Sie Wünsche zur Nutzung Ihrer Informationen durch Dritte, die Ihnen gerne zielgerichtete Werbung übermitteln möchten.
  • Sie haben das Recht, auf alle Ungenauigkeiten in Ihren personenbezogenen Daten, die wir über Sie sammeln, zuzugreifen, sie zu aktualisieren und richtigzustellen.
  • Eltern und Vormunde können sich alle personenbezogenen Daten, die von ihren Kindern gesammelt wurden, ansehen und die Löschung und/oder keine weitere Sammlung anfordern.

Sie können sich jederzeit gegen eine Verwendung Ihrer persönlichen Daten durch Dritte und/oder den Erhalt von Informationen von uns (per E-Mail oder postalisch) über neue Produkte, Services oder Werbeaktionen entscheiden. Kontaktieren Sie uns unter Knowledge Adventure, Inc., 2377 Crenshaw Blvd., Suite 302, Torrance, CA 90501. Sie können uns auch gerne eine E-Mail an übermitteln. Geben Sie bitte bekannt, welche Publikationen oder Dienste Sie nicht mehr erhalten möchten, um so besser auf Ihre Bedürfnisse eingehen zu können.

Sie erhalten hier und hier detailliertere Informationen darüber, wie Sie Ihre Daten kontrollieren können.

Das sind wir:

Diese Websites werden Ihnen von Knowledge Adventure Inc. zur Verfügung gestellt. Sollten Sie Fragen dazu haben, welche Praktiken wir benutzen, um Informationen zu verarbeiten, einschließlich der persönlichen Daten von Kindern, kontaktieren Sie uns bitte unter:
Knowledge Adventure, Inc., 2377 Crenshaw Blvd., Suite 302, Torrance, CA 90501. Sie können uns auch gerne eine E-Mail an übermitteln. Geben Sie bitte bekannt, welche Publikationen oder Dienste Sie nicht mehr erhalten möchten, um so besser auf Ihre Bedürfnisse eingehen zu können.

QUICKLINKS.

  1. SAMMELN UND NUTZUNG VON INFORMATIONEN.
    1. Informationen bei Registrierung
    2. Registrierungen auf sozialen Plattformen und Plugins sozialer Medien
    3. Von uns gesammelte Computerinformationen
    4. Von anderen gesammelte Computerinformationen
    5. Wettbewerbe und Preisausschreiben
    6. Elektronische Postkarten und Nachrichten
    7. Elektronische Newsletter
    8. Interaktive Funktionen und Dienste
    9. Marketingdienste für drahtlose Geräte
    10. Ortungsdaten
    11. Finanzdaten
    12. Weitere Datensammlung und -nutzung
  2. OFFENLEGUNG VOR DRITTEN.
    1. Gesetzesvollstreckung und Sicherheit
    2. Beauftragte
    3. Dritte/Werbende
    4. Websites und Funktionen von Partnermarken
    5. Knowledge Adventure und andere angeschlossene Unternehmen
    6. Unternehmensübertragung
    7. Mit Ihrer Zustimmung
  3. INTERNATIONALE BENUTZER.
  4. SICHERHEIT, SPEICHERUNG UND ZURÜCKHALTEN VON INFORMATIONEN.
  5. ZUGANG ZU UND KORREKTUR VON INFORMATIONEN; KÜNDIGUNG VON DRAHTLOSEN DIENSTEN.
    1. Überprüfung Ihrer Informationen
    2. Elterlicher Zugang
    3. Kündigung von drahtlosen Diensten
  6. ONLINESICHERHEIT.
  7. LINKS ZU DRITTEN.
  8. IHR RECHT AUF PRIVATSPHÄRE NACH KALIFORNISCHEM RECHT.
  9. KONTAKT

I. SAMMELN UND NUTZUNG VON INFORMATIONEN.

Bei Ihrem Besuch auf unseren Websites fordern wir möglicherweise bestimmte Informationen an oder sammeln diese. Benutzer müssen allerdings nur die begründet erforderlichen Informationen bekannt geben, um an einer bestimmten Aktivität teilnehmen zu können.

A. Informationen bei Registrierung: Die erforderlichen Informationen variieren je nach Website, können aber unter anderem das Folgende beinhalten: (a) Geburtsdatum; (b) Geschlecht; (c) Land; (d) Staat; (e) Postleitzahl; (f) Benutzername und Passwort; (g) Mobiltelefonnummer; (h) E-Mail-Adresse; und (i) andere Profilinformationen, wie Avatarpräferenzen, Kommunikationspräferenzen und Interessen. Kinder, die jünger als dreizehn Jahre alt sind, werden möglicherweise um die E-Mail-Adresse ihres/seines Elternteils oder Vormunds gefragt. Benutzer oder ihre Eltern/Vormunde erhalten eine Aktivierungs-E-Mail und müssen innerhalb eines bestimmten Zeitraums den darin beschriebenen Schritten folgen oder auf andere Weise den in der Aktivierungs-E-Mail angegebenen Bedingungen entsprechen, um das Konto zu aktivieren; alle Konten, bei denen die Aktivierung nicht innerhalb des angegebenen Zeitraums erfolgt, werden gelöscht. Diese Aktivierungs-E-Mail beinhaltet auch ein Formular für den Nachweis der elterlichen Zustimmung, das von einem Elternteil oder Vormund eines Kindes ausgefüllt werden muss und damit das Sammeln bestimmter personenbezogener Daten erlaubt bzw. dem Kind erlaubt, bestimmte freie Texteinträge vorzunehmen.

Die Registrierungsinformationen werden genutzt, damit Benutzer Angebote der Website in Anspruch nehmen können; auf Anfragen der Benutzer bezüglich Produkten, Diensten und Informationen antworten zu können; Spiele zu verwalten; das passende Material bereitstellen zu können; den Inhalt anpassen zu können, den Sie sehen, wenn Sie die Websites ansehen; und Benutzern spezielle Angebote und Werbeaktionen der Websites und von den Unternehmen von Knowledge Adventure, seinen Tochtergesellschaften und angeschlossenen Unternehmen sowie im Namen von Dritten, die Produkte, Programme oder Dienste anbieten, von denen wir annehmen, dass sie Sie interessieren könnten, anbieten zu können.

B. Registrierungen auf sozialen Plattformen und Plugins sozialer Medien: Bei einigen Websites ist es Benutzer von mindestens 13 Jahren erlaubt bzw. ist es erforderlich, sich zu registrieren, über eine soziale Netzwerkplattform wie Facebook anzumelden oder sie erlauben Ihnen die Nutzung von Plugins sozialer Medien, wie beispielsweise den „Gefällt mir“-Button von Facebook oder den „+1“-Button von Google. Bei Nutzung dieser sozialen Netzwerkplattformen und Plugins werden uns möglicherweise Ihr Benutzername und Passwort für diese Dienste und weitere verfügbare oder gesammelte Informationen über Sie von diesen Diensten zugänglich gemacht.

Wenn Sie soziale Netzwerkplattformen und Plugins nutzen, teilen Sie mit diesen Ihre Daten und bei Sammlung, Nutzung und Offenlegung solcher Informationen findet deren jeweilige Datenschutzerklärung Anwendung. Darüber hinaus könnten sie möglicherweise Daten über Sie sammeln, einschließlich Ihre Aktivität auf den Websites. Ihr Freundeskreis auf einer sozialen Netzwerkplattform könnte über Ihre Nutzung der Websites informiert werden. Solche Dienste setzen möglicherweise auch eindeutige Identifikatoren ein, wodurch Ihre Aktivität auf mehreren Websites zum Zweck einer zielgerichteteren Werbung für Sie überwacht wird. Nähere Informationen über eine Anmeldung mit Facebook erhalten Sie hier. Nähere Informationen über Flux erhalten Sie hier. Beachten Sie bitte, dass sich die Datenschutzerklärungen dieser Unternehmen von unserer unterscheiden könnten. Wir empfehlen Ihnen, diese ebenfalls zu lesen.

C. Von uns gesammelte Computerinformationen: Wenn Benutzer eine unserer Websites besuchen, sammeln wir möglicherweise automatisch bestimmte Informationen von deren Computern oder mobilen Geräten, wie beispielsweise das Betriebssystem des Computers (z. B. Windows XP oder Mac OS), die IP-Adresse des Benutzers, den Webbrowser (z. B. Internet Explorer, Safari, Chrome und Firefox), UDID (für bestimmte Mobilgeräte), Informationen über besuchte Websites vor oder nach Besuch unserer Website, die angesehenen Webseiten und Werbungen sowie Links, die Sie auf diesen Websites angeklickt haben, Interaktionen über E-Mail-Mitteilungen, die Sie von einer Website oder einem Unternehmen von Knowledge Adventure erhalten haben (z. B. ob Links angeklickt wurden, Mitteilungen geöffnet oder weitergeleitet wurden), über eindeutige Identifikatoren gesammelte Informationen, wie Cookies (siehe unten), Informationen bezüglich des Internet-Serviceproviders und weitere standardmäßige Protokollinformationen des Servers („Computerinformationen“).

Wir können auf den Websites Cookies, Web-Beacons, Tokens oder ähnliche Technologien verwenden (kollektiv als „Tracking-Technologien” bezeichnet). „Cookies“ (dabei kann es sich um HTML-Dateien, Flash-Dateien oder eine andere Technologie handeln) sind Textdateien, mit deren Hilfe man Benutzereinstellungen und Aktivitäten speichern kann. „Web-Beacons” (sie sind auch als Image-Tags, GIF oder Web-Wanzen bekannt) sind kleine Bereiche eines Codes, mit dem Werbedaten gesammelt werden; beispielsweise wie häufig eine Seite oder Werbeaktion angesehen wurde oder die Anzahl der Reaktionen auf eine Werbung. „Tokens” sind eindeutige, persistente Identifikatoren, die von einem Server, wie Adobe Pass Service, generiert und an das Gerät eines Benutzers übermittelt werden, um eine Interaktionssitzung zu identifizieren. Dazu zählt beispielsweise die Authentifizierung des Kabelanbieters eines Benutzers. Für gewöhnlich werden sie als HTTP-Cookies gespeichert. Die Website und/oder Dritte setzen möglicherweise Tracking-Technologien ein, um von Ihnen automatisch Computerinformationen zu sammeln, wenn Sie auf der Website oder im Internet surfen.

Wir können Tracking-Technologien einsetzen, die uns dabei helfen, unsere Inhalte auf bestimmte Bedürfnisse anzupassen; Benutzern zu ermöglichen, zwischen bestimmten Websites zu wechseln, ohne sich auf der jeweiligen Website anmelden zu müssen; dafür zu sorgen, dass Websites funktionieren; um die Nutzung der Website und des Internets zu verstehen; die Inhalte, Angebote oder Werbungen auf dieser Website zu verbessern oder anzupassen; Ihre Erfahrung auf der Website zu personalisieren (wenn wir Sie beispielsweise namentlich kennen, wenn Sie auf die Website zurückkehren); Ihre Interaktionen über E-Mail-Nachrichten von den Websites oder den Unternehmen von Knowledge Adventure zu verstehen (beispielsweise welche Links Sie angeklickt haben ob diese Mitteilungen geöffnet oder weitergeleitet wurden); Ihr Passwort zu speichern; Ihre Onlinespiel- oder Video-Player-Einstellungen zu speichern; Ihnen zu ermöglichen, online Warenkörbe zu nutzen; uns helfen, Ihnen Produkte, Programme oder Dienste anzubieten, die Sie möglicherweise interessieren könnten; eine Übermittlung einschlägiger Werbung zu ermöglichen; die Websites zu betreiben und zu verwalten. Diese Tracking-Technologien sammeln „Clickstream“-Daten und weitere Informationen zu Ihren Besuchen auf den Websites (wie beispielsweise Ihre Besuche auf bestimmten Webseiten, die Nutzung von Funktionen, den Einkaufsverlauf oder Präferenzen). Sie können diese anderen Informationen in verschiedenen Sitzungen auf den Websites und auf anderen von den Unternehmen von Knowledge Adventures angebotenen Websites sowie Ihre IP-Adresse oder andere eindeutige Identifikatoren des Gerätes, mit dem Sie auf die Website zugreifen („Identifikatoren“), sammeln. Ein Identifikator kann einem Gerät, das Sie benutzen, um auf die Website zuzugreifen, automatisch zugeteilt werden.

Durch den Besuch einer Website, ob nun als registrierter Benutzer oder auf andere Weise, akzeptieren, verstehen Sie und stimmen hiermit zu, damit einverstanden zu sein, dass wir auf Ihrem Gerät Cookies setzen und auf diese zugreifen, Ihre Aktivitäten und Ihre Nutzung einer Website durch diese Tracking-Technologien und Identifikatoren nachverfolgen und dass wir in unseren E-Mails an Sie möglicherweise auch Tracking-Technologien verwenden.

Die Websites halten sich an die Prinzipien der Selbstregulierung für verhaltensorientierte Werbung im Internet (Self-Regulatory Principles for Online Behavioral Advertising). Klicken Sie hier, um mehr Informationen über die Websites und gezielte Werbung im Internet zu erhalten. Knowledge Adventure wird keine gezielte, verhaltensorientierte Werbung an Kinder unter 13 Jahren auf Websites übermitteln, die auf Kinder zugeschnitten sind, oder in den Fällen, wo Knowledge Adventure tatsächlich weiß, dass ein Benutzer jünger als 13 Jahre alt ist.

Unsere Drittwerbeanbieter (wie in Abschnitt D definiert) besitzen auf den Websites nur im erforderlichen Ausmaß Zugang zu Tracking-Technologien, um die Dienste auf der Website zur Verfügung zu stellen. Die Drittwerbeanbieter sowie Werbenden setzen möglicherweise ihre eigenen Tracking-Technologien auf Ihrem Gerät ein und greifen auf diese zu, wenn Sie das Aktivieren von Tracking-Technologien in Ihrem Browser zulassen (oder wenn Sie Flash-Cookies nicht entfernt haben) und/oder sie könnten eventuell Zugriff auf andere Informationen über Sie haben.

Ihnen steht hinsichtlich der eingesetzten Tracking-Technologien auf den Websites eine Reihe von Möglichkeiten zur Verfügung:

  • Sie können die Nutzung bestimmter Tracking-Technologien (mit Ausnahme von Flash-Cookies) über die Einstellungen in Ihrem Webbrowser verhindern. Sie müssen dafür je nach Browser die folgenden beiden Schritte befolgen:
    • Internet Explorer
      1. Löschen Sie vorhandene Tracking-Technologien in Ihrem Browser über die „Internetoptionen“ der Menüoption „Extras“ oder befolgen Sie die Schritte der Support-Funktion Ihres Browsers; und
      2. Deaktivieren Sie künftig Tracking-Technologien, indem Sie dieselben Browser-Einschränkungen verwenden. Zusätzliche Informationen über eine Deaktivierung der meisten Tracking-Technologien sind eventuell über die Support-Funktion in Ihrem Browser verfügbar. (Sehen Sie sich den Abschnitt „Hilfe“ in Ihrem Browser an, um nähere Informationen zu erhalten.)
    • Google Chrome
      1. Löschen Sie vorhandene Tracking-Technologien in Ihrem Browser über die Option „Browserdaten löschen ...“ der Menüoption „Tools“ oder befolgen Sie die Schritte der Support-Funktion Ihres Browsers; und
      2. Deaktivieren Sie künftig Tracking-Technologien, indem Sie dieselben Browser-Steuerelemente verwenden. Zusätzliche Informationen über eine Deaktivierung der meisten Tracking-Technologien sind eventuell über die Support-Funktion in Ihrem Browser verfügbar. (Sehen Sie sich den Abschnitt „Hilfe“ in Ihrem Browser an, um nähere Informationen zu erhalten.)
    • Mozilla Firefox
      1. Löschen Sie vorhandene Tracking-Technologien in Ihrem Browser über die Option „Browserdaten löschen ...“ der Menüoption „Tools“ oder befolgen Sie die Schritte der Support-Funktion Ihres Browsers; und
      2. Deaktivieren Sie künftig Tracking-Technologien, indem Sie dieselben Browser-Einstellungen verwenden. Zusätzliche Informationen über eine Deaktivierung der meisten Tracking-Technologien sind eventuell über die Support-Funktion in Ihrem Browser verfügbar. (Sehen Sie sich den Abschnitt „Hilfe“ in Ihrem Browser an, um nähere Informationen zu erhalten.)
  • Sie können das Gerät, mit dem Sie auf die Websites zugreifen, möglicherweise auch so einrichten, dass Sie eine Warnung erhalten, bevor ein Cookie oder die meisten Tracking-Technologien (mit Ausnahme der Flash-Cookies) gesetzt werden. Sie können solche Warnungen aber auch deaktivieren. Dies erfolgt über Ihren Browser auf dem Gerät, mit dem Sie auf die Websites zugreifen. Zusätzliche Informationen über Warnungen und dem Deaktivieren von Warnungen sind eventuell über die Support-Funktion in Ihrem Browser verfügbar.

Beachten Sie bitte, dass durch Löschen, Ablehnen oder Ausschalten der Tracking-Technologien über die oben genannten Optionen Flash-Cookies nicht entfernt werden. Nähere Informationen über Flash-Cookies und wie Sie sie von Ihrem Computer entfernen können, erhalten Sie hier.

Beachten Sie bitte, dass auf bestimmte Bereiche und Funktionen der Websites nur mit Tracking-Technologien zugegriffen werden kann und eine Deaktivierung dieser Tracking-Technologien möglicherweise dazu führen könnte, dass Sie auf diese Inhalte nicht mehr zugreifen können.

D. Von anderen gesammelte Computerinformationen: Die Websites verwenden möglicherweise die Dienste Dritter, die Cookie-Informationen, IP-Adressen oder andere Identifikatoren von Geräten und/oder Browsern von Benutzern sammeln, nutzen oder offenlegen, die die Websites besuchen. Eine Liste dieser Dritten auf den Websites erhalten Sie hier. Die Websites benutzen verschiedene Drittunternehmen für Werbenetzwerke, den Datenaustausch, Dienstleistungsanbieter zur Messung des Website-Traffics, Dienstleistungsanbieter für Marketinganalysen und weitere Dienste von Drittanbietern (kollektiv als „Drittwerbeanbieter” bezeichnet). Diese Drittunternehmen schalten beispielsweise Werbungen auf den Websites, ermöglichen zielgerichtete Werbungen und sie messen und analysieren die Effektivität einer Werbung und/oder des Traffics auf den Websites („Zielgerichtete Dienste”). Dank dieser zielgerichteten Dienste können wir Werbung schalten, die darauf basiert, wie häufig Sie unsere Websites oder andere Websites besucht haben. Sie sehen dadurch eventuell Werbung und andere Inhalte für Produkte und Dienste, die Sie interessieren könnten. Zielgerichtete Dienste können auch verhindern, dass Sie wiederholt dieselbe Werbung sehen. Wir können dadurch auch die Zweckmäßigkeit bestimmter Werbemaßnahmen erheben. Wir übermitteln keine gezielte, verhaltensorientierte Werbung an Kinder unter 13 Jahren auf Websites, die auf Kinder zugeschnitten sind, oder in den Fällen, wo wir tatsächlich wissen, dass ein Benutzer jünger als 13 Jahre alt ist.

Diese Drittwerbeanbieter besitzen nur im erforderlichen Ausmaß Zugang zu Tracking-Technologien auf den Websites, um die Dienste auf der Website zur Verfügung zu stellen. Die Drittwerbeanbieter sowie Werbenden setzen möglicherweise ihre eigenen Tracking-Technologien auf Ihrem Gerät und ein greifen auf diese zu, wenn Sie das Aktivieren von Tracking-Technologien in Ihrem Browser zulassen (oder wenn Sie Flash-Cookies nicht entfernt haben) und/oder sie könnten eventuell Zugriff auf andere Informationen über Sie haben. Darüber hinaus sammeln Drittwerbeanbieter möglicherweise gesondert und unabhängig von den Daten, die die Websites sammeln, aggregierte Protokolldaten.

Sie sollten sich bewusst sein, dass für das Sammeln, die Nutzung oder Offenlegung Ihrer Informationen durch Dritte in Verbindung mit deren Werbungen, Werbeaktionen und anderen Websites, die Sie sich im Internet ansehen, verschiedene Bestimmungen gelten könnten. Die Nutzung dieser Technologie wird durch sie geregelt und nicht durch die Websites. Selbst wenn eine Verbindung zu dem Drittunternehmen besteht, kontrollieren wir nicht deren Websites oder Richtlinien und Praktiken bezüglich Ihrer Informationen. Diese Websites nutzen die gesammelten Informationen entsprechend ihrer eigenen Datenschutzerklärungen, die Sie sich ansehen sollten. Wir ermutigen Sie, Fragen in dieser Angelegenheit auf den Grund zu gehen und Sie an die Drittunternehmen zu richten.

Bezüglich der Tracking-Technologien, die von Drittwerbeanbietern und Werbenden (außerhalb der Kontrolle der Websites) eingesetzt werden, stehen Ihnen eine Anzahl von Möglichkeiten zur Verfügung:

Sie können sich bei zwei Drittwerbeanbieter gegen eine Nutzung Ihrer Daten für Werbezwecke entscheiden. Adobe und DoubleClick bieten Ihnen diese Möglichkeit, indem Sie die Abmelde-Tools dieser Anbieter nutzen. Sie erhalten Zugriff auf das Tool von Adobe unter http://www.donottarget.com/ und auf das von DoubleClick unter http://www.google.com/intl/en/policies/technologies/ads/. Gelegentlich werden wir anderen Drittwerbeanbietern und Werbenden gestatten, Informationen auf den Websites zu sammeln. Einige dieser Anbieter und Werbenden sind Teil des Netzwerks Opt-out-Tool von Werbeinitiativen (Advertising Initiative’s Opt-Out Tool) und/oder Selbstregulierung für verhaltensorientierte Werbung im Internet (Self-Regulatory Program for Online Behavioral Advertising).

  • Klicken Sie bitte die Links dieser Tools an, um mehr über Ihre Wahlmöglichkeiten zu erfahren.
  • Beachten Sie bitte das Folgende in Bezug auf Aktivierung der Opt-out-Funktion von Tracking-Technologien, die von Drittwerbeanbietern und Werbenden eingesetzt werden:
    • Die zuvor erwähnten Opt-out-Tools sind „Cookie-basiert“. Das bedeutet, dass die Tools der Beteiligten, die Ihnen eine Auswahl geben, mit Cookies arbeiten, die sich Ihre Auswahl in Bezug auf die Nutzung Ihrer Informationen merken. Wenn Sie sich für die Opt-out-Funktion entscheiden, aber dann über die Einstellungen in Ihrem Browser alle Tracking-Technologien löschen, müssen Sie sich möglicherweise erneut abmelden, um Ihre Opt-out-Präferenzen erneut einzurichten.
    • Die Opt-out-Wahlmöglichkeiten hängen vom jeweiligen Browser ab. Wenn Sie sich bei der Nutzung von Internet Explorer 9 für ein Opt-out von Tracking entscheiden, wird diese Wahl nicht das Sammeln von Informationen von Tracking-Technologien beeinflussen, wenn Sie auf demselben Gerät Mozilla Firefox benutzen. Das bedeutet auch, dass die Aktivierung der Opt-out-Funktion auf einem Gerät nicht das Sammeln von Informationen durch Tracking-Technologien auf anderen Geräten beeinflusst, die Sie möglicherweise benutzen, um auf die Websites zuzugreifen.
    • Sie können die Nutzung bestimmter Tracking-Technologien (mit Ausnahme von Flash-Cookies) auf einem bestimmten Gerät verhindern, indem Sie in Ihrem Webbrowser die Steuerelemente nutzen. Sie müssen dafür die folgenden beiden Schritte befolgen:
      1. Löschen Sie vorhandene Tracking-Technologien in Ihrem Browser über die „Internetoptionen“ der Menüoption „Extras“ oder befolgen Sie die Schritte der Support-Funktion Ihres Browsers; und
      2. Deaktivieren Sie künftig Tracking-Technologien, indem Sie dieselben Browser-Einstellungen verwenden. Zusätzliche Informationen über eine Deaktivierung der meisten Tracking-Technologien sind eventuell über die Support-Funktion in Ihrem Browser verfügbar. (Sehen Sie sich den Abschnitt „Hilfe“ in Ihrem Browser an, um nähere Informationen zu erhalten.)
    • Sie können das Gerät, mit dem Sie auf die Websites zugreifen, möglicherweise auch so einrichten, dass Sie eine Warnung erhalten, bevor ein Cookie oder die meisten Tracking-Technologien (mit Ausnahme der Flash-Cookies) gesetzt werden. Sie können solche Warnungen aber auch deaktivieren. Dies erfolgt über Ihren Browser auf dem Gerät, mit dem Sie auf die Websites zugreifen. Zusätzliche Informationen über Warnungen und dem Deaktivieren von Warnungen sind eventuell über die Support-Funktion in Ihrem Browser verfügbar.
    • Aktivieren der Opt-out-Funktion, Löschen, Ablehnen, Deaktivieren oder Abschalten von Tracking-Technologien von Drittwerbeanbietern bedeutet nicht, dass Sie keine Online-Werbungen mehr erhalten. Das Aktivieren der Opt-out-Funktion, Löschen, Ablehnen, Deaktivieren oder Abschalten von Tracking-Technologien von Drittwerbeanbietern bedeutet nur, dass solche Werbungen nicht mehr auf Ihr Onlineverhalten und Ihre Interessen maßgeschneidert sind. Sie werden auf diesen Websites aber dennoch weiterhin Werbung sehen.

BEACHTEN SIE BITTE, DASS DIE KONTROLLE DER NUTZUNG UND SPEICHERUNG VON FLASH-COOKIES ÜBLICHERWEISE NICHT ÜBER IHREN BROWSER ERFOLGEN KANN. Nähere Informationen über Flash-Cookies und wie Sie sie von Ihrem Computer entfernen können, erhalten Sie hier.

„Do not Track“-Signale und ähnliche Mechanismen. Einige Webbrowser bieten auf den Websites, mit denen der Browser kommuniziert, möglicherweise „Do not Track“-Signale an. Da diese Funktion auf Webbrowsern unterschiedlich integriert und aktiviert wird, ist nicht immer klar ersichtlich, ob Benutzer beabsichtigen, diese Signale zu übertragen, oder ob ihnen überhaupt bewusst ist, dass es diese gibt. Derzeit sind sich auch Teilnehmer der führenden Organisation für Internetstandardisierung uneinig darüber, wie, wenn überhaupt, Websites bei Erhalt solcher Signale reagieren sollten.

Derzeit reagieren wir auf diese Signale nicht, aber wenn ein endgültiger Standard für diese Signale erstellt und angenommen wurde, könnten wir die Handhabung dieser Signale neu überdenken. Sehen Sie sich hier bitte stattdessen, wie bereits zuvor erwähnt, die Prinzipien der Selbstregulierung für verhaltensorientierte Werbung im Internet (Self-Regulatory Principles for Online Behavioral Advertising) an, denen wir folgen. Sie bieten Ihnen eine Auswahl bezüglich der gesammelten Informationen für verhaltensorientierte Werbung im Internet, Cookie-Einschränkungen im Browser und andere Mechanismen, die oben im Abschnitt I (C) beschrieben wurden.

E. Wettbewerbe und Preisausschreiben: Die Websites können Online-Wettbewerbe und Preisausschreiben anbieten. Für die Teilnahme an Wettbewerben und Preisausschreiben, können Sie aufgefordert werden, Ihren Vornamen und Ihre E-Mail-Adresse und/oder zusätzliche Informationen, die für die Leitung des Wettbewerbs oder Preisausschreibens erforderlich sind, bekannt zu geben. Für Kinder unter 13 Jahren benötigen wir die E-Mail-Adresse des Kindes, damit es am Wettbewerb oder dem Preisausschreiben teilnehmen kann. Die E-Mail-Adresse des Kindes wird für die Dauer des Preisausschreibens gespeichert und für die Benachrichtigung im Fall eines Gewinnes benutzt. Für bestimmte Wettbewerbe oder Preisausschreiben auf diesen Websites benötigen wir die E-Mail-Adresse eines Elternteils/eines Vormunds, um den Elternteil/Vormund über die Teilnahme des Kindes zu benachrichtigen und dem Elternteil/Vormund die Möglichkeit zu geben, die Teilnahme des Kindes zu löschen.

F. Elektronische Postkarten und Nachrichten: Die Websites ermöglichen den Benutzern das Versenden von elektronischen Postkarten und „Wunschlisten“ von gewünschten Gegenständen an Familie oder Freunde. Das bedeutet, dass wir im Auftrag des Benutzers E-Mail-Nachrichten an Familie und/oder Freunde senden. Dazu müssen Benutzer die E-Mail-Adresse eines Empfängers solcher elektronischen Postkarten oder E-Mail-Nachrichten zur Verfügung stellen. Benutzer dürfen nur E-Mail-Adressen von Personen zur Verfügung stellen, von denen sie wissen, dass sie über den Erhalt solcher elektronischen Postkarten oder E-Mail-Nachrichten erfreut sein würden. E-Mail-Adressen, die uns für diesen Zweck zur Verfügung gestellt werden, dienen ausschließlich dem Versenden der angeforderten Postkarte oder E-Mail-Nachricht. Nach dem Versenden der Postkarte oder der Nachricht werden sie aus unserem System gelöscht. In manchen Fällen bieten wir für die Übermittlung von Produktinformationen an Familie oder Freunde des Benutzers einen Anreiz (z.B. Punkte, die für ein Onlinespiel verwendet werden können). In diesen Fällen halten wir alle geltenden gesetzlichen Vorschriften ein. Bitte beachten Sie, dass diese Funktion möglicherweise für Benutzer in bestimmten Regionen oder Ländern nicht zur Verfügung steht.

G. Elektronische Newsletter: Benutzer können ihre E-Mail-Adresse zur Verfügung stellen, um E-Mail-Newsletter und Werbeaktionen von Unternehmen von Knowledge Adventure und unseren Geschäftspartnern zu erhalten. Benutzer können ihre gewünschte E-Mail-Einstellung jederzeit über den Link Abmelden in den Newslettern ändern, oder jedenfalls über die Websites durch Anmelden und Ändern der gewünschten Einstellungen für ihr Konto.

Wenn Benutzer der Websites Kinder unter 13 Jahren sind und unsere(n) E-Mail-Newsletter erhalten wollen, werden sie aufgefordert, ihren Vornamen, ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse eines Elternteils/Vormunds bekannt zu geben. Wir senden dem Elternteil/Vormund des Kindes eine Benachrichtigungs-E-Mail, in der wir sie/ihn über die Anfrage des Kindes, Newsletter über E-Mail dauerhaft zu erhalten, informieren und dem Elternteil/Vormund die Möglichkeit geben, die Daten des Kindes aus unserer Newsletter-Datenbank entfernen zu lassen. Der Link für die Löschung der Daten des Kindes verfällt rund 48 Stunden, nachdem er versendet wurde. Jedoch kann der Elternteil/Vormund des Kindes jederzeit nach Erhalt dieser Benachrichtigungs-E-Mail eine Anfrage auf Einstellung des/der Newsletter(s) stellen, indem die Anweisungen zur Abbestellung, die sich am Ende jeden Newsletter-E-Mails befinden, befolgt werden. Eltern/ein Vormund können/kann jederzeit die personenbezogenen Daten, die online über ihr/sein Kind gesammelt wurden, einsehen. Siehe Abschnitt V (B) unten. Wenn ein Kind bei der Anmeldung für den/die Newsletter die E-Mail-Adresse eines Elternteils/Vormunds beibringt, wird an diese E-Mail-Adresse die Benachrichtigungs-E-Mail gesendet und anschließend wird sie aus unserem System gelöscht.

H. Interaktive Funktionen und Dienste Einige Websites bieten interaktive Funktionen und Dienste an, wie Foren, Chatrooms, elektronische Mail-Dienste, Kommentarfelder, Benachrichtigungsdienste und Mitgliederprofilseiten. Wenn der Benutzer ein Kind unter 13 Jahren ist, holen wir entweder die Zustimmung eines Elternteils/Vormunds ein, bevor wir dem Kind erlauben, diese interaktiven Funktionen und Dienste zu nutzen, oder wir führen angemessene technische Maßnahmen durch, um alle, oder so gut wie alle persönlichen Daten des Beitrags eines Kindes zu löschen, bevor sie veröffentlicht werden. Ebenso löschen wir diese Daten aus unserer Datenbank. Wir verwenden die durch die interaktiven Funktionen und Dienste gesammelten Daten, um Ihnen die Teilnahme an solchen Funktionen und Diensten zu ermöglichen.

I. Marketingdienste für drahtlose Geräte: Benutzer mit angemessenen Alter können sich für spezielle Werbeaktionen, Dienste, Nachrichtendienste, Programmierungen und Informationen, die über Textnachrichten und/oder drahtlose Geräte übermittelt werden, registrieren, wenn dies im Einklang mit der lokalen Gesetzgebung erfolgt. Dafür müssen Benutzer möglicherweise ihre Telefonnummer, E-Mail-Adresse, den Namen des Betreibers und/oder ihre Meinung bezüglich bestimmter Waren und/oder Dienste bekannt geben. Benutzer müssen auf eine der nachfolgenden Methoden dem Erhalt von Marketingmaterialien auf drahtlosen Geräten von Geschäften innerhalb der Unternehmen von Knowledge Adventure zustimmen: (a) Bekanntgabe der Registrierungsdaten auf einer der Marketing-Registrierungsseiten für kabellose Dienste der Websites; oder (b) Übermitteln eines bestimmten Wortes, Codes oder Symbols über eine SMS-Nachricht an eine Telefonnummer, die von uns bei jedem Werbematerial angegeben wird. Der Benutzer wird möglicherweise auch gefragt, ober er/sie dem Erhalt von Marketingdiensten auf drahtlosen Geräten zustimmt.

Benutzer, die sich bei Marketingdiensten für drahtlose Geräte registrieren, bestätigen, verstehen und sind damit einverstanden, dass der Anbieter für drahtlose Dienste für alle Mitteilungen, die an den Benutzer von den Websites oder den Unternehmen von Knowledge Adventures übermittelt werden, eine Gebühr verrechnet. Die standardmäßigen Tarife für SMS-Nachrichten werden verrechnet, sofern keine anderweitige Meldung erfolgt. Auf keinen Fall sind die Unternehmen von Knowledge Adventure für anfallende Gebühren durch E-Mails oder Textnachrichten verantwortlich, die von einem Benutzer anfallen oder von einer Person, die Zugang zu einem drahtlosen Gerät, einer Telefonnummer oder E-Mail-Adresse eines Benutzers hat.

J. Ortungsdaten: Wir sammeln und speichern unter Umständen Informationen über Ihren geografischen Standort, allerdings sammeln wir präzise Ortungsdaten nur, um den Namen einer Straße und einer Stadt auf den Websites, die auch zu Benutzern führen, die über 13 Jahre alt sind, identifizieren zu können, und nur dann, wenn Sie Ihren Computer oder Ihr Mobilgerät aktivieren, Standortdaten an uns zu senden. Sie können die Einstellungen auf Ihrem Computer oder Mobilgerät ändern, damit diese Daten nicht an uns gesendet werden. Wir benutzen diese Informationen beispielsweise, damit Benutzer Angebote der Website in Anspruch nehmen können; auf Anfragen der Benutzer bezüglich Produkten, Diensten und Informationen antworten zu können; Spiele zu verwalten; die Inhalte anpassen zu können, die Benutzer bei ihrem Besuch von Websites sehen; und Benutzern spezielle Angebote und Werbeaktionen der Websites und von den Unternehmen von Knowledge Adventure, seinen Tochtergesellschaften und angeschlossenen Unternehmen sowie im Namen von Dritten, die Produkte, Programme oder Dienste anbieten, von denen wir annehmen, dass sie Sie interessieren könnten, anbieten zu können. Durch die Annahme dieser Datenschutzerklärung und Verwendung der betreffenden Website, erklären Sie sich hiermit einverstanden, dass solche Ortungsdaten wie oben beschrieben gesammelt und gespeichert werden.

K. Finanzdaten: Wir sammeln und verwenden Finanzdaten, wie Kreditkartennummern und Sicherheitscodes. Dies wird sich auf bestimmte Fälle beziehen, die nachfolgend beschrieben sind.

  1. Konsumgüter: Bestimmte Websites bieten Seiten und/oder Links zu Seiten, die Benutzern, die das gesetzliche Mindestalter aufweisen, ermöglichen, einen bindenden Vertrag einzugehen, um Konsumgüter zu erwerben („Shops“). Dazu müssen die Benutzer die Kontaktadresse, Liefer- und Rechnungsadresse sowie die Kreditkarteninformationen zur Verfügung stellen. Diese Seiten können von einem Drittanbieter gehostet und betrieben werden, der unabhängig und getrennt von unseren Websites geführt wird. Dieser Drittanbieter sammelt personenbezogene Daten über Shop-Benutzer und teilt möglicherweise diese Daten mit uns. Wir benutzen diese Daten für die Auftragsabwicklung und die Versendung der Auftragsbestätigungen via E-Mail, ebenso um Produktinformationen und Dienstleistungen, die von Interesse sind, zu übermitteln, sowie nach geltendem Recht erforderlich. Bevor Sie auf diesen Seiten Informationen zur Verfügung stellen, empfehlen wir Ihnen, die veröffentlichten Datenschutzerklärungen, die die Verwendung Ihrer Daten durch einen Drittanbieter regeln, durchzulesen, da diese von unseren abweichen können.
  2. Virtuelle Objekte/Mitgliedschaften: Einige Websites bieten möglicherweise Mitgliedschaften, Online-Abonnements und/oder virtuelle Objekte an, die in Zusammenhang mit den Spielen auf unserer Website stehen. Wenn Sie eine Transaktion für eine Mitgliedschaft, ein Abonnement, ein virtuelles Objekt oder eine ähnliche Transaktion durchführen, werden Sie möglicherweise dazu aufgefordert, Ihre Kreditkartendaten und/oder Rechnungsdaten und E-Mail-Adresse zur Verfügung zu stellen. Wir verwenden diese Informationen, um Ihre angegebenen Anfragen bearbeiten zu können, ebenso um Sie über zusätzliche Produkte oder Dienstleistungen informieren zu können, sowie nach geltendem Recht erforderlich. Bitte beachten Sie die unten angeführten Informationen die Zahlungsabwicklung betreffend im Abschnitt II (B).

L. Weitere Datensammlung und -nutzung:

Wir sammeln Informationen von Suchanfragen, wenn Benutzer auf den Websites Informationen suchen. Darüber hinaus sammeln wir Informationen von Benutzern, wenn Sie uns bezüglich Fragen und Kommentaren kontaktieren.

Diese Informationen nutzen wir neben anderen, oben bereits beschriebenen Informationen, um (i) die Nutzung der Websites zu analysieren und unsere angebotenen Dienste besser zu verstehen und zu verbessern; (ii) mögliche verbotene oder illegale Aktivitäten zu verhindern; und (iii) für andere Zwecke, die Ihnen zum Zeitpunkt der Datenerhebung oder gemäß Ihrer Zustimmung bekannt gegeben wurden.

Möglicherweise verbinden wir die über die Websites gesammelten Informationen mit Informationen, die wir von anderen Quellen sammeln (z. B. Dienste zur Einbindung sozialer Medien, andere Unternehmenswebsites von Knowledge Adventure, nicht elektronisch gespeicherte Aufzeichnungen oder öffentlich zugängliche Informationen). Es liegt in Ihrer Verantwortung, vollständige und korrekte Daten zur Verfügung zu stellen und diese Informationen auch auf dem aktuellsten Stand zu halten. Wir sind für keinerlei Problem und Haftungsansprüche verantwortlich, die aus einer Nichteinhaltung erwachsen.

II. OFFENLEGUNG VOR DRITTEN.

Möglicherweise teilen wir Ihre Informationen mit Dritten. Dies wird sich auf bestimmte Fälle beziehen, die nachfolgend beschrieben sind. In den USA haben Eltern von Kindern, die jünger als 13 Jahre alt sind, die Wahl, dem Sammeln und der Nutzung von Informationen ihres Kindes zuzustimmen, ohne dabei der Offenlegung dieser Informationen an bestimmte Drittunternehmen zuzustimmen.

A. Gesetzesvollstreckung und Sicherheit.
Sie bestätigen, stimmen zu und genehmigen im gesetzlich zulässigen Rahmen in Ihrer Gerichtsbarkeit, dass Sie uns erlauben, auf die von uns gesammelten Informationen und/oder Inhalte, die Sie uns zur Verfügung stellen (einschließlich der Informationen, die Sie eventuell auf Pinnwänden oder websiteinternen Kommunikationssystemen veröffentlicht haben), zuzugreifen, sie zu speichern und/oder an Vollzugsbehörden oder Dritte offenzulegen, wenn dies gesetzlich erforderlich ist bzw. wenn wir im guten Glauben der Meinung sind, so ein Zugriff, ein Speichern oder eine Offenlegung sei vernünftigerweise erforderlich, um: (a) dem Rechtsweg zu entsprechen; (b) den Nutzungsbedingungen der entsprechenden Websites zu entsprechen; (c) auf die Geltendmachung einer Verletzung der Rechte Dritter zu reagieren; (d) Ihren Anforderungen hinsichtlich Kundenservice nachzukommen; oder (e) zum Schutz der Rechte, des Eigentums oder der Sicherheit der Besitzer der Websites, der Benutzer der Websites, einem Dritten oder der allgemeinen Öffentlichkeit. Möglicherweise geben wir auch Benutzerinformationen preis, wenn wir der Meinung sind, dass eine Offenlegung erforderlich ist, um unsere gesetzliche Haftung zu beschränken; unsere Rechte oder unser Eigentum zu beschützen oder zu verteidigen; oder die Sicherheit, Rechte oder das Eigentum anderer zu beschützen.

Sollten Sie Bedenken bezüglich des Verhaltens eines bestimmten Benutzers haben, senden Sie uns bitte eine E-Mail an . Diese E-Mail-Adresse ist nicht dafür gedacht, uns den Status Ihres Kontos mitzuteilen.

B. Beauftragte.
Informationen, die über die Websites gesammelt werden, können übermittelt, offengelegt oder mit Dritten geteilt werden, wenn sie für uns bestimmte Aktivitäten bereitstellen, wie beispielsweise Foren, Preisausschreiben und Wettbewerbe, elektronische Postkarten, Zahlungsverarbeitung, Newsletter und Beratungsstellen sowie zur Durchführung anderer technischer und verarbeitender Funktionen, wie beispielsweise dem Versenden von Post oder E-Mails, der Pflege der Datenintegrität, Programmierungen, Benutzerdienste oder technische Dienste. Wir stellen diesen Dritten möglicherweise Informationen zur Verfügung, die diese zur Durchführung ihrer Funktionen benötigen. Sie dürfen diese Informationen allerdings nicht für andere Zwecke benutzen und stimmen der Geheimhaltung dieser Daten ausdrücklich zu. Einige dieser Beauftragten, wie Zahlungsabwickler, fordern während Ihrer Dienste möglicherweise zusätzliche Informationen an. Wir empfehlen Benutzern, die Datenschutzerklärungen und Praktiken bezüglich der Datenerhebung von Drittanbietern anzusehen, bevor sie diesen Beauftragten zusätzliche Informationen zur Verfügung stellen.

C. Dritte/Werbende.

Knowledge Adventure verwendet möglicherweise die Dienste Dritter, die Cookie-Informationen, IP-Adressen oder andere Identifikatoren von Geräten und/oder Browsern von Benutzern sammeln, nutzen oder offenlegen, die die Websites besuchen. Eine Liste dieser Dritten auf den Websites erhalten Sie hier. Einige Partner der Websites arbeiten mit zusätzlichen Drittanbietern zusammen, um Ihnen zusätzliche Inhalte, Produkte oder Dienste zur Verfügung zu stellen, die möglicherweise für Sie von Interesse sind. Wir können beispielsweise mit einem Grußkartenunternehmen, Softwarehersteller, Anbieter von Plugins für soziale Medien oder Mobilfunkanbieter zusammenarbeiten, um elektronische Karten, Spiele, soziale Netzwerke oder Textnachrichtendienste anbieten zu können. Diese Partner betreiben eigene Websites und Dienste, die unabhängig von unseren Websites agieren. Sie besitzen daher ihre eigenen Datenschutzerklärungen. Wenn Sie einem unserer Partner eine Zustimmung erteilen oder sich bei ihm registrieren, geben Sie den Websites die Erlaubnis, Ihre Registrierung und andere Informationen, einschließlich der E-Mail-Adresse, an Dritte weiterzugeben. Wenn Sie bekannt gegeben haben, dass Sie einen Wohnsitz in der EU haben, geben wir Ihre E-Mail-Adresse oder andere personenbezogene Daten zu Werbezwecke nicht an Dritte, außer Sie haben sich dafür angemeldet.

Darüber hinaus können Drittwerbeanbieter ihre eigenen Tracking-Technologien benutzen, um Informationen von Ihnen zu sammeln. Sehen Sie sich oben bitte Abschnitt I (D) an, um nähere Informationen bezüglich einer solchen Nutzung von Tracking-Technologien zu erhalten.

Nähere Informationen über unsere Nutzung von Drittwerbenden und Prinzipien zur Selbstregulierung erfahren Sie hier.

D. Websites und Funktionen von Partnermarken.
Einige Websites bieten Co-Branding-Dienste und -Funktionen an, wie beispielsweise Events und Werbeaktionen, die wir mit anderen Unternehmen organisieren („Co-Branding-Partner“). Diese Dienste werden möglicherweise auf einer Website bereitgestellt und/oder auf der Website des Co-Branding-Partners. Wir teilen Ihre Informationen möglicherweise mit unseren Co-Branding-Partnern und Ihre freiwillige Nutzung von oder Teilnahme an einem Co-Branding-Dienst bedeutet, dass Sie sich dafür angemeldet haben und dem Sammeln und der Nutzung von Informationen durch unseren Co-Branding-Partner zugestimmt haben, die Sie während der Registrierung und/oder in Verbindung mit der entsprechenden Co-Branding-Funktion zum Zwecke der Erfüllung oder von Marketing- oder administrativen Maßnahmen zur Verfügung gestellt haben. Wenn Sie die künftige Nutzung Ihrer Informationen durch einen Co-Branding-Partner für Marketingzwecke gerne abmelden möchten, müssen Sie dafür den Co-Branding-Partner direkt kontaktieren. Der Co-Branding-Partner wird über die Co-Branding-Funktion oder den Co-Branding-Dienst kenntlich gemacht.

E. Knowledge Adventure und andere angeschlossene Unternehmen.
Die Websites sind Teil von Knowledge Adventure Inc. Soweit gesetzlich zulässig, teilen wir die Informationen, die wir auf den Websites der Unternehmen von Knowledge Adventure und weiteren angeschlossenen Unternehmen sammeln, mit anderen, um Ihnen beispielsweise Informationen über Produkte und Dienste zur Verfügung zu stellen, die Sie interessieren könnten.

F. Unternehmensübertragung.
Sollten Vermögenswerte einer oder mehrerer Websites infolge eines Unternehmensverkaufs, einer Fusion, Zusammenlegung, Verkaufs von Vermögenswerten, oder im unwahrscheinlichen Fall eines Bankrotts auf eine andere Rechtsperson übertragen oder verkauft werden, könnten die auf den Websites gesammelten Informationen auf das erwerbende Unternehmen übertragen werden.

G. Mit Ihrer Zustimmung.
Ansonsten können wir Ihre Informationen entsprechend Ihres Einverständnisses offenlegen.

III. INTERNATIONALE BENUTZER.


Beachten Sie bitte, dass durch Bereitstellung Ihrer persönlichen Daten, (1) Sie sich damit einverstanden erklären, dass Ihre persönlichen Daten auf Servern gespeichert werden, die sich außerhalb der Gerichtsbarkeit Ihres Wohnsitzes befinden; (2) Sie der Speicherung solcher Daten in den Vereinigten Staaten zur Verarbeitung durch unsere angeschlossenen Unternehmen und in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung zustimmen, soweit Sie ein Einwohner eines anderen Landes als der Vereinigten Staaten sind und (3) die Datenschutzerklärung und das Sammeln von Informationen gemäß den Gesetzen der Vereinigten Staaten auszulegen und zu regeln sind, ohne Berücksichtigung des Internationalen Privatrechts.

Wenn Sie den Bedingungen dieser Datenschutzerklärung nicht zustimmen, benutzen Sie die Websites bitte nicht, da Ihre Nutzung auch Ihre Zustimmung impliziert. Wenn Sie bereits persönliche Informationen zur Verfügung gestellt haben, kontaktieren Sie uns bitte darüber, wie Sie diese Informationen gerne handhaben möchten.

IV. SICHERHEIT, SPEICHERUNG UND ZURÜCKHALTEN VON INFORMATIONEN.


Die Websites ergreifen angemessene technische und organisatorische Maßnahmen, um sicherzustellen, dass die Datenerhebung auf sichere Weise erfolgt. Dazu zählt, die Anzahl der Menschen zu limitieren, die physischen Zugang zu unseren Datenbankservern, der Nutzung unseres Sicherheitssystems und Passwortschutzes haben, die Sie vor unberechtigtem Zugriff schützen. Die Websites führen mittels sicherer Übermittlung Finanztransaktionen durch. Wir schränken den Zugriff auf Benutzerinformationen für Angestellte und Auftragnehmer ein, die zum sachgerechten Umgang mit solchen Informationen berechtigt sind. Ein Angestellter, der diese Sicherheitsstandards und die Geheimhaltung verletzt, muss mit Disziplinarmaßnahmen rechnen. Wir ergreifen auch angemessene Schritte, um sicherzustellen, dass unsere Drittbeauftragten die Sicherheit unserer persönlichen Daten schützen. Allerdings besteht wie bei den meisten Internet-Websites oder -Diensten die Möglichkeit, dass Dritte trotz unserer Bemühungen über verschiedene Wege widerrechtlich auf solche persönlichen Informationen zugreifen.

Die auf den Websites gesammelten Informationen werden nicht länger gespeichert als für die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen, erforderlichen Zwecke, oder um den gesetzlichen Anforderungen zu entsprechen.

V. ZUGANG ZU UND KORREKTUR VON INFORMATIONEN; KÜNDIGUNG VON DRAHTLOSEN DIENSTEN.

A. Überprüfung Ihrer Informationen.
Sie haben das Recht, auf alle Ungenauigkeiten in Ihren personenbezogenen Daten, die wir online über Sie auf den Websites sammeln, zuzugreifen, sie zu aktualisieren und richtigzustellen, da sie gewissen Erwartungen unterliegen. Dafür sollten Sie sich bei Ihrem Konto anmelden oder uns eine E-Mail an senden. Um Ihre Privatsphäre und die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu schützen, werden wir alle geeigneten Maßnahmen ergreifen, um Ihre Identität zu verifizieren, bevor wir einen Zugang gewähren.

B. Eltern/Vormunde.
Eltern/Vormünder von Kindern unter 13 Jahren können das unterschriebene Formular ausdrucken und per Post oder Fax übermitteln. Dadurch können sie alle mit ihrer Zustimmung gesammelten, personenbezogenen Daten über ihr Kind überprüfen, diese Informationen löschen lassen und/oder eine weitere Sammlung oder Nutzung der personenbezogenen Daten ihres Kindes ablehnen. Sie können das Formular hier herunterladen. Wir werden Maßnahmen ergreifen, um die Identität von jedem zu bestätigen, der personenbezogene Daten eines Kindes anfordert, und um sicherzustellen, dass diese Person auch tatsächlich ein Elternteil oder ein Vormund des Kindes ist.

C. Kündigung von drahtlosen Diensten.
Wenn Sie sich für Dienste für drahtlose Geräte angemeldet haben, können Sie jederzeit einzelne oder mehrere Dienste über Ihr drahtloses Gerät kündigen, indem Sie die Option Abmelden nutzen, die die Websites zur Verfügung stellen, wenn Sie Ihnen eine Nachricht senden, oder indem Sie eine Textnachricht mit „STOP“, „ENDE“, „ABBRECHEN“, „ENTFERNEN“, „ABMELDEN“ oder „BEENDEN“ übermitteln. Die Websites werden Ihre Registrierung für den aktuell erhaltenen Dienst beenden. Wenn den genannten Wörtern bei Anfrage um Beendigung des Dienstes auch noch „ALLE“ hinzugefügt wird, werden alle Dienste der Websites, für die sich der Benutzer registriert hat, beendet. Wenn Sie einen Dienst oder alle Dienste für drahtlose Geräte über Ihr drahtloses Gerät abmelden, werden der Dienst/die Dienste sofort beendet und Ihre vorherige Anmeldung wird widerrufen.

VI. ONLINESICHERHEIT.


Einige der Websites bieten Ihnen und Ihrem Kind einen Online-Sicherheitsleitfaden an, den Sie als Grundlage für das Gespräch mit Ihrem Kind über Fragen zur Sicherheit und zum Datenschutz heranziehen sollten. Einen Überblick über das Onlineleben Ihrer Familie zu besitzen, ist natürlich das wichtigste Sicherheitstool. Einige der verschiedenen Richtlinien können Sie hier sehen.

VII. LINKS ZU DRITTEN.


Die einzelnen Websites, die zusammengefasst als Websites bezeichnet werden, beinhalten möglicherweise Links zu anderen Websites, einschließlich der von Sponsoren, Werbenden, Plattformen sozialer Netzwerke und Meinungsforschungsunternehmen. Diese anderen Websites besitzen ihre eigenen Datenschutzerklärungen oder Praktiken zur Datenerhebung, die sich von unserer in erheblichem Maße unterscheiden können. Wir empfehlen Benutzern anderer Websites, sich die Datenschutzerklärungen und Praktiken zur Datenerhebung dieser Websites anzusehen.

VIII. IHR RECHT AUF PRIVATSPHÄRE NACH KALIFORNISCHEM RECHT.


Gemäß dem Bürgerlichen Gesetzbuch von Kalifornien, Abschnitt 1798.83 (California Civil Code Section 1798.83) dürfen unsere Benutzer mit einem Wohnsitz in Kalifornien bestimmte Informationen bezüglich unserer Offenlegung persönlicher Daten an Dritte zum Zwecke des Direktmarketings anfordern. Sie können sich jederzeit gegen eine Verwendung Ihrer persönlichen Daten durch Dritte und/oder den Erhalt von Informationen von uns (per E-Mail oder postalisch) über neue Produkte, Services oder Werbeaktionen entscheiden. Kontaktieren Sie uns unter Knowledge Adventure, Inc., 2377 Crenshaw Blvd., Suite 302, Torrance, CA 90501. Sie können uns auch gerne eine E-Mail an übermitteln. Geben Sie bitte bekannt, welche Publikationen oder Dienste Sie nicht mehr erhalten möchten, damit wir so besser auf Ihre Bedürfnisse eingehen können.

Dieses Dokument stellt die alleinige Version der Datenschutzerklärung dieser Website dar und keine Zusammenfassung, Neuformulierung oder andere Version davon oder andere Datenschutzerklärung oder -richtlinien in irgendeiner anderen Form, insbesondere maschinengenerierte, besitzen Gültigkeit. Bei einer Auslegung dieser Vereinbarung regelt die englische Version die Auslegung und Bedeutung der hierin dargelegten Verpflichtungen. Soweit es in Bezug auf die Datenschutzerklärung in anderen Sprachen eine Unklarheit oder einen Konflikt gibt, ist die englische Fassung die maßgebliche.

IX. KONTAKT.


Wenn Sie noch Fragen zu unseren Praktiken im Umgang mit Informationen haben, einschließlich unserer Praktiken hinsichtlich persönlicher Daten von Kindern, kontaktieren Sie uns bitte unter:
Knowledge Adventure, Inc., 2377 Crenshaw Blvd., Suite 302, Torrance, CA 90501. Sie können uns auch gerne eine E-Mail an übermitteln.

________________________________________